Zum Inhalt springen

Unsere Massivholzdielen


Bestellungen erfolgen über Klöpfer Holzhandel


Wir bieten folgende Holzarten an:

Kiefer
Kiefer
Douglasie
Douglasie
Lärche
Lärche

Holzart Kiefer

Spezifikation: längss. Nut/Feder, kammergetrocknet auf 12-14% Hf, 4-seitig gehobelt, unterseitig mit Entlastungsnuten versehen

Hobeldiele  „Milo“
Dicke: 28 mm
Breiten (Deckmaß): 200mm / vorwiegend 240 mm
Längen: überwiegend 6 m, je nach Vorrat auch kürzer in ganzen Metern, teilw. auch 0,5 m Schritte
Sonderlängen: bis 8 m

Hobeldiele  „Milo Maximo“
Dicke: 33 mm
Breiten (Deckmaß): 200 / 240 / 280 / 320 / 360 mm (überwiegend 240 und 280 mm)
Längen: überwiegend 6 m, je nach Vorrat auch kürzer in ganzen Metern, teilw. auch 0,5 m Schritte
Sonderlängen: bis 8 m

Holzart Douglasie (Lärche auf Anfrage)

Spezifikation: längss. Nut/Feder, kammergetrocknet auf 12-14% Hf, 4-seitig gehobelt, unterseitig mit Entlastungsnuten versehen

Hobeldiele  „Milo Maximo“
Dicke: 30 mm
Breiten (Deckmaß): 200 / 240 / 280 / 320 / 360 mm (überwiegend 240 und 280 mm)
Längen: überwiegend 6 m, je nach Vorrat auch kürzer in ganzen Metern, teilw. auch 0,5 m Schritte
Sonderlängen: bis 8 m

Visuelle Merkmale

Die heimische Kiefer hat helles Splint- und etwas dunkleres Kernholz. Der Unterschied ist je nach Splintanteil in der Diele sichtbar und intensiviert sich über die Jahre. Das Kiefernholz zeichnet sich durch schwarze, festverwachsene Äste aus, die ihm einen rustikalen Charme verleihen.

Die Douglasie, welche ursprünglich aus Nordamerika stammt, sich aber nun auch in unseren Wäldern verbreitet hat, zeichnet sich durch einen rötlichen Ton im Kernholz aus. Die Art und Anzahl ihrer Äste verleihen ihr ein edles Aussehen.

Die Lärche, ein weiteres Wertholz unserer Region, ist sehr charakteristisch gemustert, was eine belebte Oberfläche erzeugt.